Archive: August 2015 - you'r fit

Low Carb Käsebrötchen

  • date
  • 27. August 2015
Low Carb Käsebrötchen

 Low Carb Käsebrötchen Rezept: Zutaten für 5 Brötchen: 100g Kräuterfrischkäse 75g Eiweisspulver neutral 2 Eier Halbes Tütchen Backpulver 2 EL Milch 25g Schinken 25g Käse Zubereitung: Bis auf den Käse alle Zutaten miteinander vermengen. Den Teig gleichmäßig aufteilen und auf ein Backblech geben. Nun den geriebenen Käse über die Brötchen streuen. Bei 160 Grad mit Umluft 20 Minuten backen.    

Weiterlesen...

Ich habe keine Zeit für Sport

  • date
  • 22. August 2015

Ich habe keine Zeit für Sport Beitrag: Diejenigen, die denken, dass sie keine Zeit für körperliche Übungen haben, werden früher oder später Zeit für Krankheiten finden müssen. - Edward Stanley Du würdest gerne wieder mehr Sport treiben, hast aber keine Zeit dafür? Du hast doch sicherlich mal von Marc Zuckerberg, dem Gründer von Facebook, gehört. Er hat in den letzten 10 Jahren eine Menge erreicht. Und er hatte nicht mehr Zeit zur Verfügung als jeder einzelne von uns. Viele weitere Beispiele könnte ich an dieser Stelle nennen. Ob Marc Zuckerberg jetzt dabei auch noch Sport...

Weiterlesen...

Wasser-Mythen und Wahrheiten

  • date
  • 21. August 2015

Wasser-Mythen und Wahrheiten Das viel trinken gesund ist, ist bekannt. Doch im Internet gibt es viele Mythen, welche die Leute verunsichern. Mit diesem Beitrag versuche ich für etwas Aufklärung zu sorgen, indem ich einige Mythen aufkläre. Wie viel Wasser muss ich täglich trinken? Der tägliche Wasserverbrauch eines Menschen ist individuell zu betrachten und hängt von vielen Faktoren ab. Das Wetter, dein Training aber auch deine gesundheitliche und allgemeine Verfassung, entscheiden darüber wie viel Wasser du brauchst. Als Faustregel gilt, dass der Körper am Tag mindestens 30ml Wasser...

Weiterlesen...

Apfel Porridge

  • date
  • 20. August 2015
Apfel Porridge

Apfel Porridge Rezept: Zutaten für zwei Portionen: 100g Haferflocken zart 200ml Milch 1/2 Apfel 100g Griechischer Joghurt 120g Apfelmark (ungezuckert) etwas Zimt Zubereitung: Die Haferflocken in eine Schüssel geben und die Milch darüber gießen. Den Apfel in dünne Scheiben schneiden und auf die Haferflocken legen. Nun etwas Zimt drüber streuen und die Schüssel für 2 Minuten bei 800 Watt in die Mikrowelle geben. Nach dem herausnehmen den Griechischen Joghurt und das Apfelmark in die Schüssel geben. Zum Schluss das ganze nochmal mit Zimt bestreuen.  

Weiterlesen...