Archive: Juni 2014 - you'r fit

Übung: Liegestütze für die Brustmuskulatur

  • date
  • 28. Juni 2014
Übung: Liegestütze für die Brustmuskulatur

Liegestütze für die Brustmuskulatur Die Liegestütze sind eine der sogenannten Grundübungen und trainieren primär den Brustmuskel m. pectoralis major sowie den hinteren Oberarm m. triceps brachii. Darüber hinaus wird aber auch der gesamte Rumpf gekräftigt und viele Hilfsmuskeln werden aktiviert. Die klassische Variante des Liegestütz führt man auf den Füßen durch. Wer hiervon weniger als 5 saubere Wiederholungen schafft, sollte auf die leichtere Variante wechseln. Wer mehr als 15 Wiederholungen schafft, kann mit dem schweren Typewriter Liegestütz beginnen. Klassische Variante Beim...

Weiterlesen...

Vorbilder-Versuche nicht, jemand zu sein, der du nicht sein kannst

  • date
  • 27. Juni 2014
Vorbilder-Versuche nicht, jemand zu sein, der du nicht sein kannst

Vorbilder Versuche nicht, jemand zu sein, der du nicht sein kannst Man hört es oft: "Wenn du so sein willst, dann suche dir Vorbilder und mache es genau so wie sie!" Aber gerade im Bereich des Sports gibt es viele genetische Grenzen. Wenn du Modelmaße erreichen möchtest, dann hinterfrage mal kurz, ob dies mit deinem Körpertyp möglich ist. Oder wenn du als Mann muskulös und definiert aussehen willst, ob das wirklich möglich ist, wenn du eher wie ein Marathonläufer gebaut bist. Viele Menschen kommen zu mir und glauben, sich durch das richtige Training genau in den anderen Körpertyp...

Weiterlesen...

Warum die Waage beim Abnehmen ein schlechter Begleiter ist

  • date
  • 26. Juni 2014
Warum die Waage beim Abnehmen ein schlechter Begleiter ist

Warum die Waage beim Abnehmen ein schlechter Begleiter ist. Die Waage als Erfolgsmesser beim Abnehmen solltest du vergessen. Sie wird dich nur demotivieren und ausbremsen. Möchtest du abnehmen, dann wirst du sicherlich deinen Körperfettanteil reduzieren wollen. Der Begriff "Abnehmen" impliziert immer, dass man unbedingt das Körpergewicht reduzieren müsste. Häufig ist dies auch nötig und sinnvoll. Wenn du dich aber über eine lange Zeit ungesund ernährt und kaum bewegt hast, dann hat sich dein Körper natürlich dementsprechend angepasst. Änderst du jetzt dein Verhalten, indem du dich...

Weiterlesen...

Übung: Seitstütz für die seitliche Bauchmuskulatur

  • date
  • 25. Juni 2014
Übung: Seitstütz für die seitliche Bauchmuskulatur

Seitstütz für die seitliche Bauchmuskulatur: Übung:   Der Seitstütz ist die fundamentale Übung für die seitliche Rumpfmuskululatur. Er trainiert primär die seitlichen Bauchmuskeln m. obliquus internus und externus. Aber auch die Rotatorenmanschette und die Schulterblattstabilisiatoren werden durch ihn trainiert. Zur Ausführung der Übung legst du dich auf die Seite und hebst dann dein Becken an. Wichtig ist dabei, dass du gerade bleibst und das Becken nach vorne orientiert bleibt. Wenn du diese Position länger als 60 Sekunden halten kannst, gehe zur schweren Variante über....

Weiterlesen...

Warum kann ich mich nicht zum Sport motivieren

  • date
  • 24. Juni 2014
Warum kann ich mich nicht zum Sport motivieren

Wie bleibt uns Motivation erhalten? Motivation hat jeder Mal. Und häufig hört sie bereits am 14. Januar wieder auf. Was passiert eigentlich in uns, wenn wir unsere guten Vorsätze, egal ob im Januar oder irgendwann im Jahr vorgenommen, wieder fallen lassen? In der Verhaltenspsychologie gibt es verschiedene Modelle der Verhaltensänderung. Auch dem Laien helfen diese Modelle, das ganze besser zu verstehen. Zwei Formen der Motivation Im Rubikonmodell der Handlungsphasen unterscheidet man zum Beispiel die Motivation von der Volition. Voli-was? :-) Ja genau: Die Motivation beeinflusst dabei...

Weiterlesen...

Übung: Unterarmstütz – Frontstütz für die vordere Rumpf- und Bauchmuskulatur

  • date
  • 23. Juni 2014
Übung: Unterarmstütz – Frontstütz für die vordere Rumpf- und Bauchmuskulatur

Übung: Unterarmstütz - Frontstütz für die vordere Rumpf- und Bauchmuskulatur Der Unterarmstütz ist eine fundamentale Übung für die Rumpfstabilität im Bauch und Rückenbereich. Primär wird der m. transversus abdominis und m. rectus abominis sowie der m. erector spinae trainiert Zur Ausführung des Unterarmstützes legst du dich bauchwärts auf den Boden, stemmst deine Fußspitzen und die Unterarme auf den Boden und hebst den Rest des Körpers an. Pass auf, dass du dein Becken nicht nach unten durchhängen lässt. Es sollte aber auch nicht zu weit nach oben gehoben werden. Wenn...

Weiterlesen...